Arbeitskreis Genealogie


Die seit einigen Jahren bestehende ARBEITSGEMEINSCHAFT GENEALOGIE beabsichtigt ihre Aktivitäten zu erweitern und bietet dazu allen Interessierten eine Mitarbeit an.
Mitarbeiten kann jeder, der sich mit familienkundlichen und/oder genealogischen Themen im geographischen Westerwald befasst oder dies zu tun beabsichtigt.
Um eine solche Mitarbeit auf breiter Basis zu ermöglichen, wird hiermit dazu aufgerufen, sich bei der GfH oder unmittelbar beim Unterzeichner zu melden. 

Im ersten Zuge ist zunächst eine Erfassung aller Interessierten und ihrer 
(Nach-) Forschungsinteressen notwendig (Mitgliederverzeichnis).

Im zweiten Zuge soll dieses sog. Mitgliederverzeichnis allen Interessenten zugeleitet werden, um auch eine Kommunikation untereinander zu ermöglichen.
Die weiteren Aktivitäten sollten dann in gegenseitiger Abstimmung erfolgen. 
Denkbar sind:


Anmeldung:



Für die Anmeldung werden nachfolgende Angaben benötigt:
1. Eigene Personalien einschließlich Telefon/E-Mail:

...........................................................................................................................................

...........................................................................................................................................

Tel..........................................E-Mail:………..........................................……………….
2. Nach welchen Familiennamen, in welchen Orten und in welcher Zeit einschl. Religion forsche ich:

..........................................................................................................................................

..........................................................................................................................................

..........................................................................................................................................
3. Welche Unterlagen besitze ich und kann entgeltlich/unentgeltlich Auskünfte geben (z. B. eigene Forschungsergebnisse, Stammbäume, Bürgerbücher oder Kirchenbuchabschriften oder -verkartungen pp.):

...........................................................................................................................................

...........................................................................................................................................

...........................................................................................................................................

(Statt ausdrucken und ausschneiden, besser mit der Maus markieren und mit Tasten STRG + C, kopieren, dann mit Tasten STRG + V in das geöffnete E-Mail kopieren (bitte ausfüllen und an Wilfried Göbler schicken.  - GoeblerWilfried@aol.com


Gesellschaft für Heimatkunde im Westerwald - Verein
letzte Bearbeitung: 16.08.09 (KLS)