[ zurück ] (Bitte drucken Sie sich diesen Fragebogen aus)

Vom Volksleben und Brauchtum im Westerwald

Fragesteller ist: ....................................................................................................

Heute, ....................................... , den ................................................................

Gesprächspartner /-partnerin ist: ...........................................................................

Geburtsdatum / Alter: ....................................... ....................................................

 

Wie war das früher bei der Geburt eines Kindes ?
•  Brachten die Nachbarn Geschenke ?
• Wo kamen die Kinder her ?
• Wie sah die Wiege aus ?
• Gab es Wiegenlieder und wie lauteten sie ?

• Gab es am ersten Schultag ein Geschenk ?

• Wie war das mit der Verlobung ?

Wie feierte man Hochzeit ?
• Welche Kleidung trug man dabei ?
• Wurde am Kirchhofstor ein Seil gespannt ?
• Wie verlief der Polterabend ?

Wie war das, wenn jemand gestorben war ?
• Wurde Totenwache gehalten ?
• Wer trug die Leiche zum Friedhof ?
• Was sab es beim Beerdigungskaffee ?


Es folgen Fragen zum Brauchtum im Jahreslauf:

• Was brachte der Nikolaus mit ?
• Welche Kleidung trug er ?
• Sangen die Kinder ihm ein Liedchen ?
• Wie sah das Christkind aus ?
• Was brachte das Christkind mit ?
• Wie war der Weihnachtsbaum geschmückt ?
• Stand er in einem kleinen ..Gärtchen ?
• Wann wurde beschert, an Heiligabend oder am l. Weihnachtstag ?
• Was vermied man ..zwischen den Jahren ?
• Wie feierte man Silvester ?
• Was gab es zu essen und zu trinken ?
• Gab es ein Neujahrsgebäck ?
• Was wissen Sie vom Dreikönigstag ?
• Wurde Fastnacht gefeiert ?
• Wurde sich dabei maskiert ? Eventuell als Strohmann ?
• Gab es Fastnachtssprüche ?
• Welche Bedeutung hatte Gründonnerstag ?
• Gab es schon den Osterhasen ?
• Wie wurden die Ostereier gefärbt ?
• Wie viele Ostereier bekamen die Kinder ?
• Wie spielte man mit den Ostereiern ?
• Wie war das mit dem Osterwasser ?
• Wurde ein Maibaum gesetzt ?
• Wie wurde Kirmes gefeiert ?
• Wo wurde gefeiert ?
• Wer stellte den Kirmesbaum auf ?
• Ging man am Kirmessonntag in die Kirche ?
• Welche Belustigungen gab es ?
• Gab es eine Nachkirmes ?
• Wurde die Kinnes begraben ?
• Gab es am Martinstag einen Umzug ?
• Wie feierte man Erntedankfest ?
• Hatten die Häuser im Dorf Hausnamen - und welche ?
• Welche besonderen Gebäcke, Bildbrote waren im Dorf üblich ?
• Wie sahen die alten Trachten aus ?
• Wurde im Dorf ein außergewöhnliches Handwerk ausgeübt ?

Gesellschaft für Heimatkunde im Westerwald - Verein